Mobile Datenerfassung

Die mobile Datenerfassung ist bei BTS-PiT in die Instandhaltung und Verkehrssicherung integriert. Die Erfassung kann sowohl online als auch offline erfolgen. Online ist die Erfassung mit den allermeisten mobilen Endgeräten und Betriebssystemen möglich, solang sie über eine mobile Internetverbindung verfügen:

  • Laptops aller Art mit UMTS-Karte
  • internetfähige Tablet PCs wie z.B. iPad, Samsung Galaxy Note, Microsoft Surface etc.
  • internetfähige Smartphones wie z.B. iPhone, Samsung Galaxy, HTC, etc.

Offline funktioniert es mit codierten Papierformularen, die mittels einer intelligenten Formularerkennung in BTS-PiT automatisiert verarbeitet werden können.

Erfasst werden Schäden bei Begehungen. Egal ob es sich um Reparaturen, Schäden bei Mieterwechsel oder um Verkehrssicherungspflichten handelt.

Automatisch erstellt BTS-PiT aus der Schadensaufnahme einen Auftrag. Dieser kann online an den Auszuführenden (Eigen oder Fremd) weitergeleitet werden.

Die Aufwendungen des Hausmeisters am Objekt können direkt dem Objekt zugeführt werden und im ERP als Objektkosten kontiert werden.

Mobile Datenerfassung Ablauf der mobilen Datenerfassung