Mobile Datenerfassung

Die mobile Datenerfassung ist bei BTS-PiT in die Instandhaltung und Verkehrssicherung integriert. Die Erfassung kann sowohl online als auch offline erfolgen. Online ist die Erfassung mit den allermeisten mobilen Endgeräten und Betriebssystemen möglich, solang sie über eine mobile Internetverbindung verfügen:

  • Laptops aller Art mit mobilem Internetzugang
  • internetfähige Tablets
  • Smartphones

Die Überprüfung von Verkehrssicherungspflichten kann auf einem Tablet so vorbereitet werden, dass alle Daten offline zur Verfügung stehen, d.h. für die Durchführung ist keine Internetverbindung erforderlich. Selbiges gilt auch für die mobile Wohnungsabnahme.

Erfasst werden Schäden bei Begehungen. Egal ob es sich um Reparaturen, Schäden bei Mieterwechsel oder um Verkehrssicherungspflichten handelt.

Automatisch erstellt BTS-PiT aus der Schadensaufnahme einen Auftrag. Dieser kann online an den Auszuführenden (Eigen oder Fremd) weitergeleitet werden.

Die Aufwendungen des Hausmeisters am Objekt können direkt dem Objekt zugeführt werden und im ERP als Objektkosten kontiert werden.

Mobile Datenerfassung Ablauf der mobilen Datenerfassung