Themen Integration

In einer Software z.B. einen Verkehrssicherungsschaden anlegen, um mit der Instandhaltungssoftware nachgelagert einen Auftrag zu generieren ist umständlich und war gestern.

BTS-PiT integriert alle Informationen und Teilprozesse auf einer Oberfläche.

BTS PiT bietet die Möglichkeit zur horizontalen Integration aller vorhandenen Softwarelösungen von der Schadensmeldung bis zur Rechnungsübergabe in das wohnungswirtschaftliche Programm in einen Workflow. Themen sind:

  • Verkehrssicherungspflicht
  • Versicherungsschadensmanagement
  • Bestandsdatenänderung aus der elektronischen Rechnung heraus
  • Life Cycle Management für Baugruppen (Portfolio Informationen)
  • Ausschreibungspflicht
  • Einheitspreisabkommen (EPA)
  • Hausmeisterstundenerfassung
  • Mieterkommunikation
  • Lagerverwaltung
  • Handwerker-Produktivitätsmessung
  • Budgetverwaltung
  • Mobile Datenerfassung online und offline
  • Kooperation

    Die Digitalisierung offenbart auch Prozessoptimierung in der Kommunikation zwischen Wohnungsunternehmen und Mieter.

    Die casavi GmbH aus München ist ein leistungsstarker Anbieter eines Mieter Service Portals.

    Die Kooperation ermöglicht unseren Kunden eine Prozessintegration des Mieters in das technische Gebäudemanagement von BTS PiT. Schadensmeldungen aus casavi stoßen den Workflow der Instandhaltung an und der Mieter wird über den Status der Beauftragung informiert.

    Die Anbindung ist durch die Übermittlung von Energieverbrauchsdaten, Integration von Energieportalen etc. erweiterbar.

    Für weitere Informationen besuchen Sie casavi.de